Ausbildung Bauingenieure dual (Bachelor) - Beton- und Stahlbetonbauer (w/m)

Vorschaubild

Karrierelevel

Schüler und Auszubildende

Berufsfeld

Ausbildung gewerblich

Standort

Borken

Ansprechpartner

Ulrich Feldhaus
Personalleiter
ulrich.feldhaus@hwb.eiffage.de

Die Heinrich Walter Bau GmbH mit Hauptsitz in Borken und Niederlassungen in Warendorf und Herten ist eines der führenden Bauunternehmen in Nordrhein-Westfalen. Die ca. 360 Mitarbeiter überzeugen mit Expertise und Fachwissen in den Geschäftsfeldern Straßen- und Tiefbau, Ingenieurbau sowie Bauwerksinstandsetzung. Heinrich Walter Bau bietet eine vielfältige Palette an Bauleistungen aus einer Hand.


 Was macht man in diesem Beruf?

  • Bauen von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, zum Beispiel für Brücken und Hallen
  • Berechnung von Flächen und Erstellen von Aufmaßen
  • Fertigen von Schalungen und Stützgerüsten
  • Biegen und Flechten von Stahlbewehrungen und Einbau in Schalungen
  • Herstellen von Betonmischungen, Verarbeiten von Transportbeton
  • Einbringen und Verdichten von Beton in Schalungen
  • Montieren von Betonfertigteilen
  • Abdichten, Dämmen und Isolieren von Betonbauwerken
  • Sanieren von Schäden an Betonbauteilen
  • Beachten von Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Was solltest du mitbringen?

  • Für ein duales Studium brauchst du die Fachhochschulreife.
  • Du besitzt handwerkliches Geschick.
  • Du hast Interesse am technischen Zeichnen.
  • Du bist sorgfältig und umsichtig.
  • Du solltest mobil sein und dich gerne auf Neues einlassen.

 

Dein Weg auf der Karriereleiter:

Das duale Studium ist dreistufig: Betrieb, Ausbildungszentrum, Hochschule. Die einzelnen Abschnitte werden größtenteils als zusammenhängende, mehrwöchige Blöcke absolviert.

Nach 38 Monaten legst du die Abschlussprüfung zum/zur Betonbauer/-in ab. Danach studierst du an der FH. Den Abschluss zum Bachelor of Engineering erwirbst du nach 18 Monaten. Während der Ausbildung zum/zur Betonbauer/-in erhältst du bereits eine Vergütung. Diese berechnet sich auf der Basis der Gesamtausbildungsvergütung. Damit bist du in der Lage, dein Studium selbst zu finanzieren.

Nach dem Studium fängst du als Bauleiter/-in an und kannst dich weiterentwickeln zum/zur Oberbauleiter/-in, Projektleiter/-in, Fachbereichsleiter/-in bis zum/zur Geschäftsführer/-in.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ganz einfach über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail an den oben angegebenen Kontakt.


Jetzt Bewerbung abschicken

Files
Maximal 5 Dateien möglich. 2 MB Limit. Erlaubte Dateitypen: pdf docx txt jpg jpeg png xls.

Lesen Sie hier, wie wir im Bewerbungsprozess mit Ihren Daten umgehen

Im Bewerbungsprozess erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, wie Kontaktdaten, Inhalte von Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Diese Daten geben wir an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter, für die die referenzierte Stellenausschreibung gilt. Ihre Daten werden dabei vertraulich behandelt. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Sofern eine Absage erfolgt, werden Ihre Daten nach sechs Monaten im Bewerbungssystem gelöscht.

Sofern Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre Daten auch für andere relevante Stellenausschreibungen und geben sie an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter. Wir nutzen Ihre Daten in dem Zeitraum, den die Einwilligung umfasst. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Erfolgt auf Basis Ihrer Bewerbung keine Einstellung, werden Ihre Daten nach Ablauf des Zeitraumes, den die Einwilligung umfasst, gelöscht.

Heinrich Walter Bau GmbH
Neumühlenallee 32

46325 Borken
Telefon: +49 2861 8008-0
Fax: +49 2861 8008-222