QM-Manager (m/w) für den Süden Deutschlands

Thumbnail

Karrierelevel

Berufseinsteiger und Berufserfahrene

Berufsfeld

Arbeitsschutz/Umweltschutz

Standort

Nürnberg, Röthenbach a.d. Pegnitz

Ansprechpartner

Sabine Marx
Personalleiterin
Bewerbungen.eib@eiffage.de

Die Eiffage Infra-Bau SE führt den Geschäftsbereich Eiffage Rail und die Tochtergesellschaften Brochier Infra-Vortriebstechnik, Eiffage Infra-Hochbau, Eiffage Infra-Ost, Eiffage Infra-OWL, Faber Bau, Heinrich Walter Bau, Eiffage Infra-Lärmschutz und Wittfeld. Die Unternehmensgruppe überzeugt mit Expertise und Leidenschaft für ihre Arbeit: Große Leuchtturmprojekte wie das PPP-Projekt A 94, Hochgeschwindigkeitsbahnstrecken, Autobahnen sowie Projekte im Ingenieur- und Hochbau meistern die 2.400 Mitarbeiter ebenso wie komplexe innerstädtische Maßnahmen. Eiffage Infra-Bau gehört zum französischen Eiffage-Konzern.


Hierbei ist Ihr Können gefragt:

  • Betreuung der Gesellschaften im Süden Deutschlands, v. a. in Bayern, in allen Belangen der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheits- und Umweltschutzes
  • Fachliche Führung für alle Themen bzgl. Arbeitssicherheit sowie Gesundheits- und Umweltschutz im regionalen Zuständigkeitsbereich
  • Planen, optimieren und führen von SGU-Maßnahmen, u. a. Begehungen auf den Baustellen, ASA-Meetings sowie Audits und die Erstellung von Jahresberichten
  • Vorbereitung und Weiterentwicklung der Matrix-Zertifizierung
  • Verantwortung für Prozesse im Rahmen des Arbeitsschutz-Managementsystems
  • Beratung von Fach- und Führungskräften gemäß ASiG § 6 als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Pflege des Kontakts zu Arbeitsschutz-, Genehmigungs– und Aufsichtsbehörden sowie Unfallversicherungsträgern

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bau- oder Wirtschaftsingenieurstudium oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation zur Sicherheitsfachkraft im Baubetrieb oder SiGeKo
  • Gute Kenntnisse in der Zertifizierung nach ISO 9001 und 14001 sowie in den MS-Office Anwendungen, Strategische Denkweise, Ziel- und Lösungsorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Termintreue
  • Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz

Das bieten wir Ihnen zusätzlich zum Gehalt an:

  • Mitarbeiterprogramme
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ganz einfach über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail an oben angegebenen Kontakt.


Jetzt Bewerbung abschicken

Files
Maximal 5 Dateien möglich. 2 MB Limit. Erlaubte Dateitypen: pdf docx txt jpg jpeg png xls.

Lesen Sie hier, wie wir im Bewerbungsprozess mit Ihren Daten umgehen

Im Bewerbungsprozess erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, wie Kontaktdaten, Inhalte von Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Diese Daten geben wir an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter, für die die referenzierte Stellenausschreibung gilt. Ihre Daten werden dabei vertraulich behandelt. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Sofern eine Absage erfolgt, werden Ihre Daten nach sechs Monaten im Bewerbungssystem gelöscht.

Sofern Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre Daten auch für andere relevante Stellenausschreibungen und geben sie an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter. Wir nutzen Ihre Daten in dem Zeitraum, den die Einwilligung umfasst. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Erfolgt auf Basis Ihrer Bewerbung keine Einstellung, werden Ihre Daten nach Ablauf des Zeitraumes, den die Einwilligung umfasst, gelöscht.

Eiffage Infra-Bau SE
Wahlerstraße 28

40472 Düsseldorf
Telefon: +49 211 95750-0
Fax: +49 211 95750-333