Werkstudent (m/w/d) kaufmännisch

Herne

Thumbnail

Karrierelevel

Studierende

Berufsfeld

Admin/Verwaltung

Standort

Herne

Ansprechpartner

Kerstin Rohrbach
Personalmanagerin
Bewerbungen.er@eiffage.de

Eiffage Infra-Rail hat in Deutschland den Hauptsitz in Herne und Niederlassungen in Berlin und Leipzig. Das Unternehmen gehört zu den traditionsreichsten Anbietern der Eisenbahnbranche im europäischen Markt. Eiffage Infra-Rail ist im konventionellen Schotteroberbau tätig und errichtet Feste Fahrbahnen sowie Masse-Feder-Systeme, die die Teams selbst konzipieren. Ein Großmaschinenpark inklusive Wartungshalle mit Gleisanschluss komplettiert das Angebot. Eiffage Infra-Rail ist ein Geschäftsbereich der Eiffage Infra-Bau SE. Für unsere Niederlassung West in Herne suchen wir ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d) für den kaufmännischen Bereich.


Hierbei ist Ihr Können gefragt:

  • Unterstützen bei der Durchführung sämtlicher kaufmännischer Arbeiten für die Baustellen
  • Zusammenarbeiten mit der Projektleitung, Bauleitung und dem Einkauf
  • Prüfen von Lieferanten- und Nachunternehmerrechnungen
  • Zuarbeiten für die Erstellung von Abrechnungen
  • Mithilfe bei der Überwachung der Zahlungseingänge und der Bürgschaftsverwaltung
  • Unterstützen bei der Erstellung von Auswertungen für die Bau- und Projektleitung
  • Zuarbeiten zum monatlichen Berichtswesen, Controlling und zur Leistungsmeldung

Das bringen Sie mit:

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertig
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen zusätzlich zum Gehalt an:

  • Hoher Lerneffekt in einem erfahrenen Team
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Einteilung der Arbeitszeiten
  • Aussicht auf eine Festanstellung

Wir unterstützen Sie auch gerne im Rahmen Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit


Jetzt Bewerbung abschicken

Files
Maximal 5 Dateien möglich. 2 MB Limit. Erlaubte Dateitypen: pdf docx txt jpg jpeg png xls.

Lesen Sie hier, wie wir im Bewerbungsprozess mit Ihren Daten umgehen

Im Bewerbungsprozess erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, wie Kontaktdaten, Inhalte von Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Diese Daten geben wir an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter, für die die referenzierte Stellenausschreibung gilt. Ihre Daten werden dabei vertraulich behandelt. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Sofern eine Absage erfolgt, werden Ihre Daten nach sechs Monaten im Bewerbungssystem gelöscht.

Sofern Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre Daten auch für andere relevante Stellenausschreibungen und geben sie an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter. Wir nutzen Ihre Daten in dem Zeitraum, den die Einwilligung umfasst. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Erfolgt auf Basis Ihrer Bewerbung keine Einstellung, werden Ihre Daten nach Ablauf des Zeitraumes, den die Einwilligung umfasst, gelöscht.