Genug von der Theorie? Praxis gibt’s bei uns! Hörsaal vs. Bauprojekt

Sie möchten Ihr Wissen, welches Sie sich im Studium angeeignet haben, gerne in der Praxis einsetzen? Oder haben Sie noch kein genaues Ziel vor Augen, wo es nach dem Studium beruflich hingehen soll?

Studierende

Wir bieten Ihnen

  • Praktika
  • Werkstudententätigkeit
  • Kooperation für Abschlussarbeiten

Unsere Leidenschaft für das Bauen teilen wir gerne mit Ihnen: während eines Praktikums, einer Werkstudententätigkeiten oder bevor Sie mit uns als Kooperationspartner Ihre Abschlussarbeit erstellen, arbeiten Sie an der Seite unserer Bau- bzw. Projektleiterinnen und Projektleiter auf einer unserer Baustellen mit. Da wir eine sehr hohe Fertigungstiefe haben, also überwiegend selbst bauen (und nicht nur Subunternehmen bauen lassen!) warten verantwortungsvolle Aufgaben auf Sie. 


Praktikum

  • Ein Praktikum ist während den Semesterferien oder – je nach Uni/FH – auch während des Semesters möglich.
  • Zwischen Bachelor und Master kann ebenfalls ein Praktikum absolviert werden.
  • Das Praktikum sollte mindestens 4 Wochen dauern, damit Sie einen lohnenden Einblick in das Arbeitsleben erhalten.
  • Wir vergüten das Praktikum angemessen. Die Bezahlung variiert je nach Dauer, Semester oder der Art des Praktikums (freiwillig oder verpflichtend).
  • Die Bewerbung sollte ca. 3-4 Monate vor dem Startdatum des Praktikums bei uns eingehen.
  • Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wann das Praktikum starten soll und wie lange Sie bei uns bleiben wollen.
     

Werkstudententätigkeit

  • Als Werkstudent arbeiten Sie max. 20 Std./Woche (in den Semesterferien darf es auch mehr sein).
  • Sie bekommen einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag, aber erhalten genügend Freiraum für Ihr Studium, welches immer noch Ihre Hauptbeschäftigung ist.
  • Wir vergüten die Werkstudententätigkeit angemessen. Die Bezahlung variiert je nach Phase des Studiums.
  • Während der Werkstudententätigkeit gewähren wir Ihnen Urlaub im Rahmen des Bundesurlaubsgesetzes.
  • Die Bewerbung sollte ca. 2 - 3 Monate vor dem Startdatum der Werkstudententätigkeit bei uns eingehen.
  • Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wann Sie starten und wie lange Sie bei uns bleiben wollen.
     

Abschlussarbeit

  • Wenn Sie Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben möchten, sollten Sie Ihr Thema schon kennen. Dann können wir schneller prüfen, ob wir einen Betreuer für Ihre Arbeit haben. Natürlich helfen wir Ihnen auch, wenn Sie noch nicht so richtig wissen, worüber Sie schreiben wollen. Grundsätzlich sollten Sie immer erst ein Praktikum bei uns gemacht haben.
  • Eine Vergütung gibt es für ein vorgelagertes Praktikum.
  • Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wann Sie starten wollen.

Was Sie für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit mitbringen sollten

Besonders interessant sind Sie für uns, wenn Sie Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bau studieren. Bachelorstudenten sollten mindestens zwei, drei Semester absolviert haben. Erste Praxiserfahrungen sind natürlich von Vorteil.

Wir werden Ihre Bewerbung sorgfältig auf mögliche Einsatzfelder prüfen. Am schnellsten können wir Ihre Bewerbung bearbeiten, wenn Sie bereits wissen, welcher Bereich für Sie interessant ist. Ansonsten helfen wir Ihnen gerne bei der Findung.


Was Sie sonst noch wissen sollten

Unser Bewerbungsprozess in wenigen Schritten erklärt:

1. Sie schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu oder laden Ihre Unterlagen direkt über unsere Homepage hoch (am Ende jeder Stellenanzeige finden Sie ein Bewerbungsformular).
2. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
3. Wenn Sie uns überzeugt haben, laden wir Sie zu einem ersten Kennenlernen ein.
4. Nach positivem Verlauf des ersten Kennenlernens und je nachdem, ob die Fachseite dabei sein konnte, findet manchmal noch ein zweites Vorstellungsgespräch statt. 
5. Sind beide Seiten voneinander überzeugt, erhalten Sie von uns einen Praktikanten-/Werkstudentenvertrag.

Ihre Bewerbung

Am liebsten lesen wir eine Bewerbung, die

  • ein Anschreiben,
  • einen tabellarischen Lebenslauf und
  • relevante Zeugnisse / Praktikumsbescheinigungen enthält.

Im Anschreiben bitten wir um die Angabe, wann Sie starten wollen und wie lange Sie Ihren Einsatz bei uns planen. Falls Sie flexibel sein können, ist es für unsere Planung hilfreich.
 


Hier können Sie uns treffen und erste Kontakte knüpfen

11.10.2018: Karrieretag Bau an der FH Münster
16. + 17.10.2018: bonding in Bochum
04.12.2018: bonding in Aachen


Dort beantworten wir all Ihre Fragen gerne persönlich.