Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Die Ausbildung findet bei Faber Bau GmbH an unserem Hauptsitz in Alzey statt.

Die Berufsschule besuchst du in Mainz.

Vorschaubild

Karrierelevel

Schüler und Auszubildende

Berufsfeld

Ausbildung kaufmännisch

Standort

Alzey

Ansprechpartner

Helmut Schmiedel
Personalleiter
bewerbungen.faber@eiffage.de


Was macht man in diesem Beruf?

  • Analysieren von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen (IuK)
  • Erarbeiten von Anforderungsprofilen
  • Auftragserteilung, Beschaffung und Einführung von IuK-Systemen
  • Einsetzen von Methoden der Projektplanung
  • Verwaltung der IuK-Systeme
  • Beraten zu den Einsatzmöglichkeiten der IuK-Systeme, Betreuen und Schulen der Benutzer/ -innen

Was solltest du mitbringen?

  • Wir freuen uns über ein gutes (Fach-) Abitur an einer höheren Handelsschule oder an einem Gymnasium.
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und bist flexibel.
  • Du arbeitest gerne mit dem Computer oder hast Interesse daran.
  • Du bist kommunikativ und aufgeschlossen.
  • Du bist sorgfältig und umsichtig.

Dein Weg auf der Karriereleiter:

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Danach kannst du eine Weiterbildung als Techniker/-in der Betriebsinformatik oder als Informatiker/-in absolvieren. Mit Hochschulzugangsvoraussetzung kannst du natürlich ein Studium, beispielsweise als Betriebs- oder Fachwirt/-in anhängen, um Führungsaufgaben zu übernehmen, etwa als Abteilungsleiter/-in, kaufmännische/-r Leiter/-in oder Geschäftsführer/-in.

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die aufgeführten Kontaktdaten.


Jetzt Bewerbung abschicken

Files
Maximal 5 Dateien möglich. 2 MB Limit. Erlaubte Dateitypen: pdf docx txt jpg jpeg png xls.

Lesen Sie hier, wie wir im Bewerbungsprozess mit Ihren Daten umgehen

Im Bewerbungsprozess erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, wie Kontaktdaten, Inhalte von Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Diese Daten geben wir an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter, für die die referenzierte Stellenausschreibung gilt. Ihre Daten werden dabei vertraulich behandelt. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Sofern eine Absage erfolgt, werden Ihre Daten nach sechs Monaten im Bewerbungssystem gelöscht.

Sofern Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre Daten auch für andere relevante Stellenausschreibungen und geben sie an die jeweilige Eiffage-Gesellschaft weiter. Wir nutzen Ihre Daten in dem Zeitraum, den die Einwilligung umfasst. Sofern auf Basis Ihrer Bewerbung eine Einstellung erfolgt, werden Ihre Daten in die Personalakte überführt und danach im Bewerbungssystem gelöscht. Erfolgt auf Basis Ihrer Bewerbung keine Einstellung, werden Ihre Daten nach Ablauf des Zeitraumes, den die Einwilligung umfasst, gelöscht.